Wanderausrüstung in Norwegen

Foto © Terje Rakke/Nordic life - Visitnorway.com

Wanderschuhe

Da in den unteren Lagen vieler norwegischer Wanderregionen auch Feuchtgebiete zu meistern sind und nicht überall Holzbohlen ausliegen, ist jeder Zentimeter Wanderschuh vorteilhaft, der über den Knöchel reicht. Zwar ist man mit einem 30 cm hohen Schaft ziemlich auf der sicheren Seite, doch ist die Auswahl in diesem Segment eher knapp und teuer.

Ein gewöhnlicher Wanderschuh mit einem etwa 20 cm hohen Schaft tut es auch, zumal der Nässeschutz mit Gamaschen nach oben verlängert werden kann (wobei der Reißverschluss einer Gamasche unter einer Abdeckleiste verborgen sein muss).

Ob die Schuhe nun eine wasserdichte Membran besitzen oder so wie die legendären schwedischen »Lundhags«-Stiefel mit einer Kombination aus Gummi im Sohlenbereich sowie (gut zu pflegendem) Leder und ausge­tüf­telter Sockenkombination der Nässe trotzen, das wird das Budget entscheiden. Hochwertige, gepflegte Lederschuhe gelten unter vielen Trekkern als langlebiger als solche, die (zwar auch zu einem Großteil aus Leder verarbeitet sind, aber) sich in Bezug auf die Wasserdichte auf eine Membran verlassen. Für gewöhnliche Touren taugen jedenfalls beide Varianten.

Ein zweites Paar Schuhe ist unumgänglich, wenn gewatet werden muss. Praktisch sind perforierte Schuhe (für Wassersportler), aus denen das Wasser nach Gebrauch wieder herausläuft. Möglich ist aber vieles – Hauptsache, so ein Schuh ist leicht, klein im Packmaß und der Fuß sitzt darin fest.

Vom Barfußwaten ist strikt abzuraten, denn bei den frischen Wassertemperaturen bemerkt man es nicht unbedingt sofort, wenn ein Stein den Fuß aufritzt, von eventuell glitschigem Untergrund ganz abgesehen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen